foto peppino.jpg

Bei Peppino zu sein, das bedeutete, ein Stück Italien in Innsbruck zu erleben, einen netten Plausch mit dem Maestro und Freund zu halten. Peppino aus Ischia war Gastwirt mit Leib und Seele. Mit Witz, Leidenschaft, und Geschmack brachte er uns das italienische Lebensgefühl und die Leichtigkeit der Italiener nahe.

Seine Küche war ehrlich, frisch und klar, die Zutaten edel und hochwertig, die Pasta unvergleichlich, und sein Wolfsbarsch in Salzkruste war grandios. Seine Kochkünste und seine Persönlichkeit waren für jeden eine Bereicherung, seine Gesellschaft unbezahlbar.

13584934_716621698476516_826455835929777
34324826_1093893427416006_59993040438291
pepp + angelika.jpg
der-chef-pepino-personlich.jpg

Peppino ist am 27.12.2016 von uns gegangen. Er fehlt uns und bleibt unvergessen.